CYBER Kids

Unserer Schule ist es wichtig, den Kindern den richtigen Umgang mit neuen Medien beizubringen! Deshalb unterstützen wir das Programm Cyber-Kids!

GÜTESIEGEL "Gesunde Schule Tirol"

Am 21. September 2017 wurde unserer Schule von den Kooperationspartnern Land Tirol, Landesschulrat (LSR), Tiroler Gebietskrankenkasse (TGKK) und Pädagogische Hochschule Tirol (PHT) das Gütesiegel "Gesunde Schule Tirol" verliehen.

Alternativprogramm - Judo Fallschule

Kinder gesund bewegen

Hallo Auto

Im Oktober kam wieder der ÖAMTC zu uns in die Schule. Wir übten gemeinsam das Beifahrer sein und lernetn, wie lang ein Bremsweg sein kann. Wir werden hoffentlich nun besser aufpassen, wenn wir über eine Straße gehen.

Achtung, Baustelle

Am 16. und 17. Juni besuchten die beiden 1. und 2. Klassen die Mitmachausstellung im Bauhof Tirol. An diesen Tagen konnten die Schulkinder sich als Maurer und Dachdecker versuchen. Das "Häuslebauen" war eine lustige Abwechslung zum Schulalltag.

Am 22.September erhielt unsere Schule das Gütesiegel GESUNDE SCHULE verliehen. Im Rahmen eines Festakts wurden die 15 Tiroler Schulen geehrt. Wir sind stolz dazu zu gehören.

Teamball - Meister

Teamball Turnier in der VS Saggen

Am Dienstag den 5. Mai fand in der VS Saggen das heurige Teamball Turnier statt. 22 Innsbrucker Volksschulen schickten rund 400 durchtrainierte Spitzensportler ins Rennen. Oft wurde bereits seit September 2014 hart trainiert. Die besten Trainer wurden engagiert. Das ganze Schuljahr wurde an Wurftechniken und Taktiken gefeilt. 

Aber es kann nur EINE/N geben. 

Das Team Mariahilf / Sieglanger konnte sich gegen die Konkurrenz durchsetzen. Die Coolibris konnten den Sieg und den Pokal mit nach Hause nehmen. Man denkt nun an Weltmeisterschaften....

SCHULSPORTGÜTESIEGEL in GOLD!

 

 

Am 9.Dezember 2013 wurde unsere Schule  im Rahmen eines Festaktes des Landesschulrates für Tirol mit dem

 

SCHULSPORTGÜTESIEGEL in GOLD 

 

des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur für unsere Bemühungen um die Bewegungsförderung unserer SchülerInnen  ausgezeichnet. Kriterien dafür waren unter anderem die Stundenanzahl in Bewegung und Sport, die Ausstattung der Sportstätten, die Abhaltung sportlicher Schulveranstaltungen, die Teilnahme an Schulwettkämpfen und die Qualifikationen der Sportlehrerinnen.